Skip to main content
Linsen-Kartoffel-Eintopf

Linsen-Kartoffel-Eintopf

Rezept von goodmarketKüche: MediterranSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

30

Minuten
Kochzeit

15

Minuten
Gesamtzeit

45

Minuten

Zutaten

  • 1 kg Kartoffeln

  • 100 g rote Linsen

  • 2 Dose/n Tomatenstücke

  • 2 Paprikaschote(n) 

  • 2 Zwiebel(n) 

  • 1 Zucchini

  • 4 Karotten

  • 4 Knoblauchzehen

  • 500 ml Gemüsebrühe 

  • 50 g Tomatenmark 

  • 20 g Paprikacreme 

  • Essig, z. B. Apfel- oder Mirabellenessig

  • Paprikapulver, süß oder scharf

  • Muskat, frisch gerieben

  • Olivenöl

Anweisungen

  • Die Kartoffeln schälen und achteln, die Karotten mit dem Sparschäler schälen und in ca. 1 cm dicke Stücke schneiden. Zucchini und Paprika ebenfalls in ca. 1 cm dicke Stücke/Streifen schneiden. Die Zwiebeln in dünne Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken. 
  • Olivenöl in einem großen Topf erhitzen und alle vorbereiteten Zutaten dazugeben. Mit Meersalz, einer kleinen Prise Birkenzucker und schwarzem Pfeffer vermischen. Ca. 4 Minuten anrösten, dabei häufig umrühren. 
  • Die Linsen nach Packungsanweisung zubereiten, in ein Sieb abtropfen lassen und mit kaltem Wasser abschrecken. 
  • Jetzt die Zutaten im Topf mit den stückigen Tomaten und der Gemüsebrühe ablöschen, alle Zutaten sollen gut bedeckt sein. Zum Kochen bringen und ca. 10 – 15 Minuten kochen lassen. Die Kartoffeln sollen noch leicht bissfest sein. Dann vom Herd nehmen, die Linsen dazugeben und mit Tomatenmark und der Paprikacreme andicken. Mit Essig, Salz, Pfeffer, Paprika und Muskatnuss abschmecken. Frische oder gefriergetrocknete Kräuter dazugeben. 
  • Am besten schmeckt es, wenn das Gericht noch mindestens eine Stunde oder länger im geschlossenen Topf durchziehen kann. Danach erneut erhitzen und genießen.
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten
10
Tag/e
10
Std
10
Min
10
Sek
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten
10
Tag/e
10
Std
10
Min
10
Sek
Hilfreich für die Gemüserettung!
Verpassen Sie keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!
Eine Pflicht für Gemüseretter*Innen!
Verpassen Sie keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!