Skip to main content
Schwarze Rettichsuppe

Schwarze Rettichsuppe

Küche: MediterranSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

20

Minuten
Kochzeit

25

Minuten
Gesamtzeit

45

Minuten

Zutaten

  • 1 große Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehen

  • 300 g Kartoffeln

  • 2 EL Olivenöl 

  • 125 ml Weißwein 

  • 1 Liter Gemüsebrühe 

  • 200 ml pflanzliche Sahne 

  • 1 ½ schwarzer Rettich

  • Salz und Pfeffer 

  • etwas Schnittlauch, in Röllchen

Anweisungen

  • Zwiebel und Knoblauch hacken. Kartoffeln schälen und würfeln. 
    Zwiebel und Knoblauch im Öl anschwitzen. Kartoffeln zufügen und kurz anbraten. Mit Weißwein ablöschen und etwas einkochen lassen. Brühe zufügen und ca. 15 Min. köcheln lassen. Salzen und pfeffern.
  • Schwarzer Rettich schälen und in feine Scheiben schneiden. Einige Scheiben zur Seite legen und den Rest in die Suppe geben und nochmals 10 Min. köcheln lassen. Das Ganze pürieren. Pflanzliche Sahne zugeben und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Den restlichen schwarzen Rettich in die Suppe geben und mit den Schnittlauchröllchen bestreut servieren.
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten.
0
Tag/e
0
Std
0
Min
0
Sek
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten
0
Tag/e
0
Std
0
Min
0
Sek
Hilfreich für die Gemüserettung!
Verpasse keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!
Eine Pflicht für Gemüseretter*Innen!
Verpassen Sie keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!