Skip to main content
Zucchetti-Spaghetti mit Knoblauch und Basilikum

Zucchetti-Spaghetti mit Knoblauch und Basilikum

Küche: MediterranSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

10

Minuten
Kochzeit

10

Minuten
Gesamtzeit

20

Minuten

Zutaten

  • 200 g Nudeln

  • 1 Zucchetti

  • Meersalz und schwarzer Pfeffer 

  • 2 Knoblauchzehen

  • 1 Bund Basilikum 

  • 2 EL Rapsöl 

  • 200 g vegane Sahne

  • ein wenig Muskatnuss

Anweisungen

  • Die Nudeln in reichlich Salzwasser al dente garen.

    Unterdessen die Zucchetti zu Julienne hobeln (in feinste Streifen), die Knoblauchzehen schälen und sehr fein in kleinste Würfelchen schneiden. Die Basilikumblätter von den Stielen zupfen, waschen und in feinste Streifen schneiden. 
  • Rapsöl in einem breiten Topf erhitzen, den Knoblauch sehr kurz anschwitzen und sofort die Zucchetti-Julienne zugeben und 3 Minuten dünsten. Die vegane Sahne angießen, aufkochen und etwas einkochen. Salzen und kräftig pfeffern.

    Nach dem Garen die Nudeln zufügen und vermischen. In tiefen, großen Tellern servieren und das Basilikum überstreuen.

    Wenn gewünscht, frisch geriebenen, veganen Parmesankäse dazu reichen.

    Als Vorspeise für einen italienischen Abend serviert, reicht die Menge für 4 Personen.
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten.
0
Tag/e
0
Std
0
Min
0
Sek
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten
0
Tag/e
0
Std
0
Min
0
Sek
Hilfreich für die Gemüserettung!
Verpasse keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!
Eine Pflicht für Gemüseretter*Innen!
Verpassen Sie keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!