Skip to main content
Harira

Harira

Küche: Marrokanisch, MediterranSchwierigkeit: Einfach
Portionen

4

Portionen
Zubereitungszeit

15

Minuten
Kochzeit

1

Stunde 
Gesamtzeit

1

Stunde 

15

Minuten

Zutaten

  • 100 g grüne Linsen

  • 100 g Kichererbsen

  • 800 g (über)reife Tomaten (z.Bsp. Ochsenherz)

  • 1 Zwiebel

  • 1 Stange Staudensellerie

  • 1 Handvoll Petersilie

  • 1 Handvoll Koriander

  • Rapsöl

  • 1 TL Kurkuma

  • 1 TL Kreuzkümmel

  • ein wenig frischer Ingwer

  • 1 Lorbeerblatt

  • 750 ml Gemüsebouillon

  • Meersalz & schwarzer Pfeffer

Anweisungen

  • Die Linsen und Kichererbsen über Nacht in Wasser einweichen.
  • Die Tomaten auf der Raffel verreiben (nicht schälen). Die Zwiebel und den Staudensellerie in kleine Würfel schneiden. Die Petersilie und den Koriander grob hacken. Die Linsen un die Kichererbsen abgiessen. Die Zwiebel und den Staudensellerie bei mittlerer Hitze in etwas Rapsöl andünsten, bis beides glasig ist. Das Kurkumapulver und etwas frischen, geriebenen Ingwer dazugeben und kurz mitdünsten. Die geriebenen Tomaten, Linsen, Kichererbsen, Koriander, Petersilie und das Lorbeerblatt dazugeben. Alles mit der Bouillon übergiessen. 1 Stunde köcheln lassen oder so lange, bis die Kichererbsen und die Linsen weich sind. Mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten.
0
Tag/e
0
Std
0
Min
0
Sek
Gemeinsam Gemüse retten! Bis Dienstag bestellen, Freitag erhalten
0
Tag/e
0
Std
0
Min
0
Sek
Hilfreich für die Gemüserettung!
Verpasse keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!
Eine Pflicht für Gemüseretter*Innen!
Verpassen Sie keine wöchentlichen Erinnerungen, Retterinhalte, neue Abholstationen und Rabattaktionen!